Beth Hart in Zürich

Letzte Woche hat Beth Hart im Zürcher Volkshaus gespielt. Bei ihr ist man nie sicher, was einen erwartet. Das Konzert in Luzern vor ein paar Jahren hatte bei mir gemischte Gefühle hinterlassen. Wenn man aber ihr Vita ein wenig kennt, weiss man warum das so ist.

Nun, bei ihrem Auftritt in Zürich war Beth Hart gut drauf, auch wenn sie ihre dreiköpfige Begleitband mit spontanem Umstellen der Setlist so ziemlich auf Trab hielt. Sie sagte denn auch prompt von sich, dass sie völlig unprofessionell sei. Für das Publikum kam es aber viel eher sympathisch authentisch und lebensnah rüber. So etwas trifft man im heutigen Music- und Showcircus beinahe nicht mehr an.

 

And I sing oh my, oh my
This is paradise
I sing oh my, oh my
Thank you for the sunshine
Thank you for the light
Thank you for the moonshine
Thank you for the night
Thank you for the big climb
Thank you for the fall
Thank you for my life
Thank you for it all
– Beth Hart – Thankful

Schreib hier deinen Kommentar